Die Energien der 5 Elemente

und Ihre Zyklen

Die Chinesen stellten nach langen Forschungen fest, daß alles, was auf diesem Planeten Erde und in diesem Universum existiert, jeweils einem der Fünf Elemente zugeordnet werden kann.

Dabei sprechen wir von den Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.

die Griechen, Ägypter und Inder unterscheiden wiederum zwischen den elementaren Energien Feuer, Erde, Luft und Wasser.


Alle Fünf Elemente haben ihre speziellen Energien, Eigenschaften und Verhaltensweisen, welche in einer aufbauenden Wechselwirkung, oder einer zerstörerischen zueinander stehen können. Im Feng Shui beachten wir, daß die Elemente immer in einer aufbauenden, sogenannten nährenden Beziehung wirken, welche deshalb auch " Fütterungs-oder Entstehungszyklus "genannt wird. Stehen die Elemente so zueienander, daß sie sich stören und vernichten, sprechen wir von einem " Zerstörungs-oder Kontrollzyklus " , welchen wir - wieschon erwähnt - unbedingt meiden sollen.

Fütterungszyklus
Fütterungszyklus

In obiger Abbildung ist der Fütterungs-oder Entstehungszyklus abgebildet, welcher die nährende Beziehung zeigt.

Aus Holz entsteht Feuer - Aus Feuer entsteht die Erde - in der Erde findet man Metall - Metall wird flüssig wie Wasser - Wasser nährt das Holz.

Wenn Holz verbrannt wird gibt es Feuer - das verbrannte wird zu Erde - die Erde trägt Metalle - beim Schmelzen wird Metall flüssig und Pflanzen und Bäume brauchen Wasser.

Das nährende Element wird auch das Mutter Element genannt.

 

Der Zerstörungszyklus bedeutet, daß Holz die Erde aufbricht - Erde saugt das Wasser auf - Wasser löscht das Feuer - Metall schneidet Holz.

 

Das zerstörende Element wird auch Kontrollelement genannt.

 

 

 

Fütterungs- und Kontrollzyklus
Abbildung
UNICORN - Die 5 Elemente.pdf
Adobe Acrobat Dokument 403.2 KB

Persönliche Elemente

Aus dem Geburtsjahr eines Menschen lassen sich zwei Elemente ableiten. Das Geburtselement und das Element, welches zur Kua Zahl gehört, auch persönliches Trigramm genannt.

 

Diese werden berücksichtigt bei der Einrichtung der Wohnräume, der Farbwahl der Wände, und Positionierung der Feng Shui Hifsmittel und Gegenständen.
Ebenso werden die persönliche Elemente mit einbezogen beim Planen eines Hauses z.B. bei der Ausrichtung der Eingangstür, der Bettposition, des Arbeitsplatzes, sowie der Formengebung von Dekorationsgegenständen und Möbeln.

In weiterer Folge werden die Geburtselemente der Hausbewohner und das persönlichen Trigramm mit der Element des Hauses und der Jahreszahl abgestimmt.

Sie werden auch bei der Erstellung eines Logos für eine Firma herangezogen, damit die Firma im Einklang des Unternehmers und Produktes schwingen kann.

 

 

UNICORN

Lässt das Qi fließen!

 Im Fluß des Lebens

 zu sein

 ist keine Kunst.

 Im Fluß des Lebens zu sein ist Freiheit!

 

 

Copyright © 2019 Unicorn Feng Shui Intl. Alle Rechte vorbehalten.